Nächstes Event: Februar 2017

Faszination pur – die besten Uhren 2016

Für die Goldene Unruh 2016 stimmten über 21.000 Uhrenbegeisterte über ihre Favoriten in fünf verschiedenen Preiskategorien ab. Die Uhrenhersteller konnten pro Preiskategorie jeweils ein Modell vorschlagen. Insgesamt wurden 354 Modelle eingereicht – die 50 Beliebtesten standen vom 14. Dezember 2015 bis 31. Januar 2016 bei Focus Online zur Wahl. Die Teilnahme der Leser wurde belohnt: Uhrenmodelle im Gesamtwert von über 40.000 Euro standen zur Verlosung an.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Sky-Moderatorin Viola Weiss. Editor-at-Large Ulrich Reitz und Thomas Wanka, Chefredakteur des Uhren-Magazins, übergaben die Goldene Unruh an die Preisträger.

 

Die Gewinner der Goldenen Unruh 2016 in den einzelnen Kategorien waren:

Goldmedaille Technik
Piaget – Chronographen-Kaliber 883P

Platz 3 Baume & Mercier Classima 10214
Platz 2 Junghans Meister Handaufzug
Platz 1 Nomos – Glashütte Tangomat

Kategorie B Uhren bis 5.000 Euro

Platz 3 Omega Seamaster Aqua Terra
Platz 2 Baume & Mercier Capeland Shelby Cobra
Platz 1 Nomos Glashütte Metro Datum Gangreserve

Kategorie C Uhren bis 10.000 Euro

Platz 3 Breitling Navitimer 01
Platz 2 IWC Fliegeruhr Chronograph »Petite Prince«
Platz 1 D. Dornblüth & Sohn Regulator

Kategorie D Uhren bis 25.000 Euro

Platz 3 Nomos Glashütte Lambda 39 Samtschwarz
Platz 2 A. Lange & Söhne Saxonia
Platz 1 IWC Portugieser Annual Calendar

Kategorie E Uhren über 25.000 Euro

Platz 3 IWC Portugieser Perpetual Calendar
Platz 2 A. Lange & Söhne Zeitwerk Minutenrepetition
Platz 1 Glashütte Original Senator Cosmopolite

Einen Eindruck von der Preisverleihung und den Preisträgern 2016 erhalten Sie auch im Video.

Weiterempfehlen Feedback